Lüdenscheid. Willkommen in der faszinierenden Welt von Clown Bubu! Der Spaßmacher lädt Kids von sechs bis zwölf Jahren am Samstagnachmittag zu einem fantastischen Abenteuer ein und schnürt ein lustig buntes Knallbonbon voller Musikentertainment, Animation und Clownerie.

Sein Mix aus Gags, verblüffenden Zauberkunststückchen und heißer Feuershow gefällt nicht nur Kindern – auch die Großen werden plötzlich wieder jung. Bubu bastelt fabelhafte Tiere und Dinge aus Ballons, zum Beispiel Hund, Katze, Elefant, Herzen, Blumen, küssende Täubchen, Schwerter oder Teddybären. Zu jedem Tier gibt‘s den passenden Spruch und zu jedem Schwert ein spaßiges Gefecht.

Auf Stelzen wandert der Clown durch die Menge und ist mit seinen 2,60 Metern schon von Weitem zu sehen. Bei der Kinderdisco tanzt er vor – und die Kleinen machen begeistert mit, zu Songs wie „Veo Veo“, dem „Springenden Känguru“ und „Tschu Tschu Wa“. In allen Farben schillern seine riesigen Seifenblasen, und den Kids zeigt er so manches Zirkus-Kunststück zum Nachmachen.

Auf der Kinderbühne ist Clown Bubu am Samstag ab 14 Uhr zu Besuch und unterhält das Jungvolk den ganzen Nachmittag lang. Zwischendurch lockert die Tanzschule S das Programm mit knackigen Performances auf.

Kinder-Fun mit Kikaninchen-Moderator Christian am Sonntag

Er ist der beste Kumpel vom Kikaninchen und macht auch solo ein spannendes Programm für Kinder: Christian Bahrmann hat sich für seinen Auftritt beim Sommerlaune-Festival eine Menge vorgenommen. Am Sonntagnachmittag macht er auf der Kinderbühne Musik und spielt Puppentheater.

Auf dem Kindersender KIKA ist der Berliner ein Star – alle Kinder kennen und lieben den Moderator, Schauspieler und Sänger. Wie gut er bei Stimme ist, hat er mit den beiden Kikaninchen-CDs „Dibedibedab!“ und „Wir tanzen, spielen, singen Lieder!“ unter Beweis gestellt. Seine Songs animieren die Kids zum Mitsingen und zur Bewegung. Auch als Puppenspieler schaut Christian in glänzende Augen. In seinem Berliner Puppentheater „Prenzlkasper“ gibt er eine Vorstellung nach der anderen. Beim „Tapferen Schneiderlein“ oder dem „Hasen und Igel“ sind die Kleinen mit Feuereifer bei der Sache.

Am Sonntag tritt Christian Bahrmann ab 13 Uhr viermal auf der Kinderbühne auf. Besucher haben Gelegenheit, Autogramme zu ergattern und sich mit dem KIKA-Moderator fotografieren zu lassen. Mit etwas Glück gewinnen die Kinder sogar eine von zehn Kikaninchen-CDs. Und auch die Tanzschule S ist am Sonntag wieder dabei und präsentiert kleine Tanzshows ihrer Gruppen.

spezial-banner-640

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here