Start Lennetal Nachrodt Dagmar Freitag (SPD) erneut Bundestagsabgeordnete

Dagmar Freitag (SPD) erneut Bundestagsabgeordnete

Sozialdemokratin verteidigt das Direktmandat mit knappem Vorsprung vor Christel Voßbeck-Kayser (CDU)

0

Lennetal. (pmk) Kurz nach 23 Uhr stand das Endergebnis für den Wahlkreis 150 Märkischer Kreis II fest. Dagmar Freitag (SPD) konnte das Direktmandat vor Christel Voßbeck-Kayser (CDU) verteidigen. Dieses Mal war der Abstand allerdings nicht ganz so knapp.

Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag aus Iserlohn setzte sich bei den Erststimmen in ihrem Wahlkreis deutlicher als bei der vorangegangenen Bundestagswahl, als der Vorsprung äußerst knapp war, gegen ihre Herausforderin Christel Voßbeck-Kayser von der CDU durch. Dagmar Freitag gehört dem Bundestag seit 1994 an. Zum Wahlkreis gehören die Städte Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl sowie die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde. Dagmar Freitag erhielt 38,63 Prozent (54.888 Stimmen), Christel Voßbeck-Kayser bekam 37,80 Prozent (53.715) der abgegebenen Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag in diesem Wahlkreis bei 72,54 Prozent.

Beim Gesamtergebnis der Zweitstimmen für den Märkischen Kreis liegt die CDU mit 33,97 Prozent vor der SPD mit 26,06 Prozent. Die FDP erreichte 13,39 Prozent, die AfD 11,27 Prozent, DIE LINKE kam auf 6,53 Prozent, Bündnis ’90/Die Grünen erhielten 4,96 Prozent. Die Sonstigen schnitten mit 3,85 Prozent der abgegebenen Stimmen ab.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here