Start Kurz Notiert in Hagen Da bleibt kein Auge trocken: „netzwerk demenz Hagen“ spielt Theater

Da bleibt kein Auge trocken: „netzwerk demenz Hagen“ spielt Theater

0

Hagen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Demenz Bewegt“ lädt das „netzwerk demenz Hagen“ zu dem Theaterstück „Für immer jung“ am Mittwoch, 24. Mai, um 15.30 Uhr im Ev. Alten- und Pflegeheim Haspe, Büddinghardt 12, ein.
Das launige Theaterstück führen Mitarbeitende, Bewohnerinnen und Bewohner gemeinsam auf. Thomas Bauer vom Betreuungsdienst des Seniorenheims auf dem Mops hat das Werk selbst verfasst. Die Schauspieler versprechen: Da bleibt keine Auge trocken. Außerdem wird beim Theaterstück viel gesungen – gerne gemeinsam mit dem Publikum.
Unter der Regie von Thomas Bauer begeisterte die Theatertruppe schon mehrfach das Publikum bei Sommerfesten oder Weihnachtsfeiern. „Das ist ganz toll, was unsere Leute da auf die Beine stellen“, sagt Hausleiterin Heike Ewerdwalbesloh. „Für unsere Bewohner ist es immer etwas besonders, auf der Bühne zustehen.“ Der Eintritt ist frei.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here