Der Hauptlauf führt über eine 9,3 Kilometer lange Strecke. Foto: Dirk Maximowitz

Halver. Die Leichtathletik-Gemeinschaft Halver Oberbrügge veranstaltet am Samstag, 28. Juni, den 4. Kinder-Crosslauf und den 24. Lauf „cross & quer“. Ausrichter der Veranstaltung ist der TuS Oberbrügge. Start und Ziel ist die Sportanlage am Bürgerhaus, Am Nocken. Bereits ab 14 Uhr können Kinder und Jugendliche beim Sportwochenende des TuS Oberbrügge an den verschiedensten leichtathletischen Wettkämpfen teilnehmen.

Die Strecke für den Hauptlauf ist 9,3 Kilometer lang und führt größtenteils über Waldwege im landschaftlich reizvollen Waldgebiet zwischen Oberbrügge und Brügge. Wegen umfangreicher Steigungen ist die Strecke sehr anspruchsvoll. Auf Walker können auf die Piste gehen. Für sie wird allerdings keine Zeit genommen.

Start zum Kinderlauf ist um 16.30 Uhr. Dieser Lauf führt in Richtung Schlemme. Der Hauptlauf beginnt um 18 Uhr. Die Siegerehrung findet um 19.45 Uhr statt.

Die Wettkämpfer können sich bis zu einer halben Stunde vor dem Start anmelden. Das Startgeld beträgt fünf Euro.

Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde (Jahrgangswertung nach DLO). Die schnellste Läuferin und der schnellste Läufer erhalten einen Pokal. Außerdem stehen Sachpreise zur Verfügung, solange der Vorrat reicht.

Haftung:
Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr teil. Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für Schäden gleich welcher Art.

Auskünfte/Meldungen:
Karl-Heinz Voerster, Heedheide 24a, 58553 Halver
Telefon (0 23 51) 72 57
e-Mail: Heinz.Voerster@gmx.de
Weitere Infos: http://www.tus-oberbruegge.de/

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here