Horst Wisotzki informierte sich bei Rita Giesgen über die ehrenamtliche Arbeit der Bahnhofsmission Hagen. Träger der Bahnhofsmission ist die Diakonie. Foto: Diakonie

Hagen. Im Rahmen der Aktion „Hagener Persönlichkeiten tauschen ihre Jacke mit der Weste der Bahnhofsmission“ konnte das Team der Bahnhofsmission jetzt Bürgermeister Horst Wisotzki einen Tag lang in seinen Reihen begrüßen.

So servierte Horst Wisotzki beispielsweise den Gästen der Bahnhofsmission Kaffee und unterstützte die Ehrenamtlichen bei den Reisehilfen. „Ich schätze die Arbeit der Bahnhofsmission sehr und unterstütze sie immer wieder gerne“, betonte der SPD-Politiker.

Die Bahnhofsmission bietet im Dezember auch weitere Angebote für Reisende im Hagener Bahnhof an. So gab es bereits einen Büchertisch und die beliebten selbst gebackene Waffeln.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here