Schatzmeister Jürgen Kordt (im weißen Hemd) unterhält sich mit Interessenten am Briefmarkenstand. Foto: privat

Lüdenscheid. Die Lüdenscheider Briefmarken- und Münzfreunde sind erstmals Gast bei Stadtfest teil. Für diese Premiere gab es einen philatelistischen Leckerbissen.

Sie bieten noch bis zum Abend private Briefmarkenbögen mit je zehn Marken zu 70 Cent zum Kauf an. Die Marken zeigen bekannte und beliebte Motive aus der Bergstadt. Ausdrücklich versichert der Vorsitzende, Roland Wachtmeister, dass die Deutsche Post so frankierte Postsendungen auch befördert. Der Vorstand steht für Fragen und Anregung der BürgerInnen zur Verfügung.

Gute Nachfrage nach Sondermarken

Das schöne Wetter ließ eine gute Nachfrage von Sammlern und Freunde der Philatelie zu. Von den 180 Exemplaren waren am Abend des 1. Tages lediglich noch 47 Stück vorrätig. Weitere Bestellungen sind bei dem Schatzmeister, Jürgen Kordt, unter der Telefonnummer 023251 920925 oder Email: juergen.kordt-online.de möglich.

Das nächste Treffen der Briefmarkenfreunde ist am 21. September 2016 von 18:00 bis 20:00 Uhr in dem Berufskolleg für Technik, Raithelplatz 5, Buckesfelder Str. Besucher sind immer willkommen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here