Die vier haben es drauf! Christian, Melina, Julia, und Erkan. Dieses Quartett sollte man sich merken! Fotos: Kannenberg

Lüdenscheid. Am Samstag war Party im „Eigenart“ an der Hochstraße in Lüdenscheids Oberstadt. „Breddermann“ spielte auf und alle waren gekommen. Das „Eigenart“ war gut besucht. Vor allem mit Musikern, interessierten Club- und Kneipenbesitzern der Lüdenscheider Szene und einem Publikum, dem von Anfang an zum Feiern zu Mute war. Dazu wurde ganz professionell ein Video von Herscheid´s „Filmguru“ Martin Michaelis gedreht.

„Breddermann“ zeigten, was sie können

„Breddermann“, bestehend aus Christian Breddermann und Erkan Besirlioglu sowie ihren charmanten Gastsängerinnen Melina Fuhrmann und Julia Späinghaus, zeigten allen, was sie können. Die beiden Jungs machten richtig Stimmung, die beiden Mädels glänzten durch ihre Stimmen. Der Höhepunkt des Konzertes war sicher der, als die Band gemeinsam mit dem Publikum das „Sauerland-Lied“ sang.

Das Sauerlandlied kann hier jeder

Wie gut, dass jeder Sauerländer diesen Song von der ersten bis zur letzten Zeile auswendig kann. So schön und so laut wurde diese Sauerländer Hymne auf Kühe, Zwerge und Lennestrände allerdings sicher schon lange nicht mehr gesungen. Alle hatten ihren Spaß und nach übereinstimmender Meinung der Gäste, wäre es wünschenswert, dass die vier Musiker auch weiterhin gemeinsam unterwegs sind.

Fotostrecke

[nggallery id=113]

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here