Foto: Kahlke

Meinerzhagen (ots) – Die Brandursachenermittlung eines Sachverständigen zum Brand vom 14.01.2015, bei dem eine Lagerhalle mit Fahrzeugen in Hunswinkel völlig zerstört wurde und einen Schaden in Millionenhöhe verursacht hat, dauert an.

Für den Brandsachverständigen, der mit dem Brandermittler der Kriminalpolizei in engen Kontakt steht, und die Brandstelle erneut aufgesucht hat, gestaltet sich die Ursachenforschung auf Grund des umfangreichen Schadens des Gebäudes und Inventars (wie Fahrzeuge) als sehr umfangreich.

Sobald die Ursachenermittlung abgeschlossen ist und ein Ergebnis des Sachverständigen vorliegt, wird dieses umgehend bekannt gegeben.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here