Hagen-Boelerheide. Ein Friseurgeschäft in der Grimmestraße war in der Nacht zu Samstag (9. April) Ziel unbekannter Einbrecher. Wie die Polizei in ihrem Presseportal schildert, wurde der Einbruch am Morgen gegen 8 Uhr von einem Mitarbeiter entdeckt. Wie die weiteren Ermittlungen der alarmierten Polizei ergaben, ist der Täter offensichtlich im Zeitraum von Freitagabend, 19 Uhr, bis Samstagmorgen, 7.50 Uhr, über den Hinterhof durch eine Balkontür in das Ladenlokal gelangt. Dort öffnete er die Trinkgelddosen der Mitarbeiter sowie die Kasse am Tresen. Der Täter steckte das Bargeld ein und flüchtete. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Hagen unter der Rufnummer 02331/986-2066 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here