Märkischer Kreis. Zu schnelles Fahren ist der Killer Nr. 1 im Straßenverkehr. Zur Gefahrenabwehr setzen Polizei und Märkischer Kreis neben den stationären Messstellen auf mobile Überwachung, um Temposündern Denkzettel zu verpassen. Hier die Vorplanungen der Polizei für die neue Woche:

Montag, 5. Oktober: keine Vorplanung.

Dienstag, 6. Oktober: Lüdenscheid (Stadtmitte) und Schalksmühle.

Mittwoch, 7. Oktober: Plettenberg und Meinerzhagen.

Donnerstag, 8. Oktober: Halver und Lüdenscheid –Brügge.

Freitag, 9. Oktober: Plettenberg und Meinerzhagen

Samstag, 10. Oktober: Lüdenscheid

Sonntag, 11. Oktober: keine Vorplanung.

Darüber hinaus müssen Autofahrer im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Der Märkische Kreis plant vom 5. bis 9. Oktober folgende mobile Einsätze:

5. Oktober: Werdohl

  • Zentrum
  • B 236
  • L 655

5. Oktober: Neuenrade

  • L 697
  • B 229

6. Oktober: Menden

  • Platte Heide
  • Zentrum
  • L 537

7. Oktober: Nachrodt-Wiblingwerde

  • Nachrodt
  • B 236

8. Oktober: Balve

  • K 39
  • B 229
  • Zentrum

9. Oktober: Schalksmühle

  • Flaßkamp
  • Reeswinkel
  • Stallhaus
  • Zentrum

5. Oktober: Lüdenscheid

  • Wefelshohl
  • L 530
  • Zentrum
  • Hellersen
  • B 229

6. Oktober: Kierspe

  • L 528
  • Zentrum
  • Padberg
  • B 237

7. Oktober: Plettenberg

  • B 236
  • Holthausen
  • Zentrum
  • K 5

8. Oktober: Lüdenscheid

  • Zentrum
  • B 229
  • B 54
  • Hellersen

9. Oktober: Meinerzhagen

  • L 323
  • Zentrum
  • B 54

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here