Märkischer Kreis. Vom 22. bis 28. Dezember hat die Polizei im südlichen Kreisgebiet ihre Messstellen-Vorplanung etwas zurückgefahren. Ihre Warnung „Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1“ gilt aber auch für die Zeit der Weihnachtsfeiertage. Hier der Blitzer-Report:

Montag, 22. Dezember: Kierspe Stadtgebiet), Werdohl (Stadtgebiet) und Lüdenscheid, nördliches Stadtgebiet.

Dienstag, 23. Dezember: Lüdenscheid (Stadtmitte), Halver (Stadtgebiet) und Schalksmühle (Gemeindegebiet).

Mittwoch, 24. Dezember: keine Vorplanung.

Donnerstag, 25. Dezember: keine Vorplanung.

Freitag, 26. Dezember: keine Vorplanung.

Samstag, 27. Dezember: Halver (Stadtgebiet) und Lüdenscheid (Stadtmitte).

Sonntag, 28. Dezember: Lüdenscheid (Innenstadt) und Kierspe (Stadtgebiet).

Darüber hinaus müssen Autofahrer im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen. Beispielsweise durch mobile Messstellen des Märkischen Kreises:

22. Dezember: Altena

  • Rahmede
  • 683
  • L 530

23. Dezember: Hemer

  • Zentrum
  • Westig
  • L 682

 

22. Dezember: Plettenberg

  • B 236
  • L 561
  • Böddinghausen
  • L 679

23. Lüdenscheid: Lüdenscheid

  • B 54
  • Hellersen
  • Zentrum
  • B 229

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here