Hagen-Halden. Als eine Mitarbeiterin einer Arztpraxis am Montagmorgen (1. August) zu ihrer Arbeitsstelle an der Berchumer Straße kam, stellte sie bereits vor dem Betreten des Gebäudes fest, dass etwas nicht stimmte: Die Eingangstür war leicht geöffnet, obwohl der Schließbolzen herausstand. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten gemeinsam mit der Mitarbeiterin fest, dass mehrere Bildschirme fehlten, ebenso ein kleinerer Bargeldbetrag aus einer Kasse. Die Polizei, die über diesen Einbruch in ihrem Presseportal berichtet, bittet mögliche Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here