Hagen. Mitteilung aus dem Rathaus: Die Vorlesepatinnen des Fördervereins HohenlimBuch lesen am Dienstag, 19. April, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8 (in der Sparkasse), Kindern ab vier Jahren die Geschichte „Rosi in der Geisterbahn“ von Philipp Waechter als Bilderbuchkino vor: Rosi ist ein Angsthase im wahrsten Sinn des Wortes, denn sie hat unglaubliche Angst vor Monstern und bekommt nachts regelmäßig Albträume. Doch eines Tages macht sich Rosi mutig auf den Weg ihre Ängste zu besiegen und besucht dafür sogar eine Geisterbahn.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Kinder sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung dauert etwa 45 Minuten. Weitere Informationen unter Telefon 02331-2074477.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here