Steven Santoro und Band gastieren am 25. März im Kulturhaus Lüdenscheid.

Lüdenscheid. In Zusammenarbeit mit KultStädte e. V. präsentiert das Kulturhaus Lüdenscheid am Samstag. 25. März, den Sänger Steven Santoro und seine Band. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Steven Santoros Songs sind eine perfekte Verschmelzung von zeitgenössischem Jazz und Popularmusik, gepaart mit Technik, Stil, Geist und Originalität. Seit seinem Umzug von Los Angeles nach New York, erweitert Steven die lebendige Musikszene der Stadt. Er spielte in den zahlreichen Clubs der Stadt und ist auch als Studio Musiker und Sänger aktiv.

Zusammenarbeit mit Sting

Seine Stimme ist in mehreren internationalen Projekten zu hören. 2009 holte ihn Sting nach Schottland und Italien in seine Band als Backgroundsänger für sein PBS/BBC television special, A Winter’s Night – Live from Durham Cathedral. Steven unterrichtet seit 14 Jahren am Berklee College of Music in Boston. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er mit Jazz- und Popgrößen zusammen.

Sein erstes Album „Moves und Grooves“ wurde weltweit veröffentlich und stieg auf Platz 1 der Jazz FM Radio Charts in Großbritannien und auf Platz 20 im Jazz Radio in Amerika. Nun kommt er für wenige Konzerte nach Deutschland und wird im Kulturhaus sein neues Album „And I will Love you“ vorstellen.

Das Line up der Band: Steven Santoro – vocal, Walter Fischbacher – piano, Nick Dunston – bass , Jonathan Mele – drums verspricht einen außergewöhnlichen Abend.

Preise: 16,- zzgl. Vvk. Geb.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here