Das Kölner Spontantheater "Frizzeles" feiert jeden Abend Premiere.

Schalksmühle. Die Frizzles, das Kölner Improvisationstheater, gastieren am 23. Oktober in der Halle Spormecke. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr.

„Wie jetzt? Die haben schon wieder nichts vorbereitet?“ Stimmt genau! Und das machen die FRIZZLES immer so. Das Kölner Spontantheater feiert jeden Abend Premiere, denn kein Abend gleicht dem anderen. Aus Zurufen des Publikums, je absurder desto lieber, entstehen phantasiereich die unglaublichsten Szenen: Die werden gespielt, erzählt, gesungen, gemimt, gereimt, geraten, vertanzt; und zwar vom Lustspiel zur Oper und über das Drama um Dokumentarfilm.

Dabei scheint ihre Spontanität keine Grenzen zu kennen. Sie erstaunen nicht nur das Publikum, sondern überraschen sich auch immer wieder selbst. Um die Zuschauer zu entzücken, schlüpfen sie in jede Kulisse und geben die Antwort auf alle Fragen.

Denn: Wer will nicht endlich wissen, wo der Frosch die Locken hat? Die FRIZLES werden es dem Publikum erzählen.

Eintrittskarten zum Preis von 15,– € (11,25 €/7,50 €) sind erhältlich im Bürgerbüro der Gemeinde Schalksmühle, Rathausplatz 1.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here