Plettenberg. Das Sachgebiet für Straßenverkehr und Umwelt der Stadt Plettenberg informiert, dass in der Zeit vom nächsten Montag, 11. April, bis voraussichtlich einschließlich 21. April 2016 auf der Bahnhofstraße etwa auf Höhe Hausnummer 93/95 der Straßenverkehr mit einer Ampelanlage geregelt wird. Im Zuge der Abrissarbeiten im Bereich des ehemaligen Mylaeusgeländes werden auch kurzzeitige Vollsperrungen von jeweils bis zu 5 Minuten erfolgen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, möglichst den Hestenbergtunnel als Umleitung zu nutzen.

Ebenfalls ab 11. April bis voraussichtlich einschließlich 13. April 2016 wird zudem in Holthausen die Maibaumstraße in Höhe Hausnummer 57 zeitweise gesperrt. Dort stehen keine öffentlichen Wendemöglichkeiten zur Verfügung.

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die vorübergehend geänderte Verkehrssituation gebeten.

mylaeusgelaende
Die Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Mylaeusgelände sind in vollem Gange. Foto: Bernhard Schlütter

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here