Orientalischer Bauchtanz mit Zohar.

Lüdenscheid. Der Kulturverein „mach was…“ Am Raffelnberg 3a in Lüdenscheid-Brügge bietet in den Sommerferien ein Extra-Programm für alle an, die den Sommer tanz-aktiv verbringen wollen.

Zohar lädt auch in der zweiten Ferienhälfte zu einem dreiwöchigen Workshop Orientalischer Bauchtanz für Anfängerinnen an, vom 20. Juli bis 7.August, jeweils montags, 19.15 bis 20.30 Uhr. Der Workshop gibt einen Einblick in die faszinierende Welt des orientalischen Bauchtanzes.

Fetzige Trommelrhythmen

Erarbeitet wird eine Choreografie von Zohar im „Raqs Sharqi“-Stil. Fetzige Trommelrhythmen bringen den Körper von ganz allein in Bewegung, gezielte Bauchtanztechniken verhelfen zu sinnlichen und sehr eleganten, aber auch fetzigen und akzentuierten Bewegungen. Die Gebühr beträgt 35 Euro, der Workshop findet statt, es sind noch Plätze frei.

Riverdance mit Eberhard Stommel

Auch für den Ferienworkshop „Riverdance“ mit dem Stepptanzlehrer Eberhard Stommel aus Dortmund gibt es noch freie Plätze. Der dreiwöchige Workshop läuft vom 21. Juli bis 4. August, dienstags, 19 bis 20.30 Uhr, die Gebühr beträgt 36 Euro. Unterrichtet wird eine (vereinfachte) „Riverdance“-Choreografie, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich aber auch nicht hinderlich. Bitte Steppschuhe oder Schuhe mit harter, glatter Sohle (z.B. Ledersohle) mitbringen.

Information und Anmeldung unter 02351-983983 oder im Internet www.machwas-in-luedenscheid.de

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here