Area 61, eine von drei Bands, die im Finale im Kulturhaus gegeneinander antreten. Foto: Area 61

Lüdenscheid. „Drei Bands – ein Ziel“. Unter diesem Motto findet das diesjährige Finale des KultStädte Band-Contest nun schon zum neunten Mal in Folge im Kulturhaus Lüdenscheid statt. Dort präsentieren Kulturhaus Lüdenscheid und KultStädte e.V. gemeinsam am Samstag, 21. Mai ab 20 Uhr den Nachwuchswettbewerb „ON STAGE“. Auch 2016 haben somit drei Bands die Chance im Finale ihre Songs zum Besten zu geben und ein Wochenende im Studio zu gewinnen.

Bereits das neunte Mal im Kulturhaus

Die Gewinner vom letzten Jahr, ADAMS Fall. Foto: Iris Kannenberg
Die Gewinner vom letzten Jahr, ADAMS Fall. Foto: Iris Kannenberg

„In den letzten 8 Jahren waren immer sehr gute Bands dabei,“ so Klaus Sonnabend (1. Vors.). „Es ist schön, dass immer wieder neue Bands mit neuen Songs, mit neuen Ideen an dem Contest teilnehmen.“

Aus den vielen Bewerbern wählte eine Jury drei Bands für das Finale im Mai 2016 im Kulturhaus aus. Diese stehen nun am Samstagabend nacheinander auf der Bühne und spielen ihre Songs 30 Minuten dem Publikum vor. Das Publikum und eine extra für diesen Abend zusammengestellte Jury ermittelt dann den Sieger. Und die Preise haben es in sich:

1. Preis   STUDIOWOCHENENDE
2. Preis   GIG AUF DER KULTBÜHNE
3. Preis   BANDCOACHING

Dieses Jahr darf man sich auf drei junge, gute und dabei sehr unterschiedliche Bands freuen. Gegeneinander antreten werden: The ATRIUM (www.facebook.com/theatriummusic/?fref=ts), UNTER LINDEN (www.facebook.com/unterderlinde/info/?tab=page_info), beide aus dem „Ruhrpott“ und die Punkband Area 61 (www.facebook.com/area61rockt/info/?tab=page_info) aus Sellenrade (Sauerland). Die drei werden dafür sorgen, dass dieser Abend keine Minute lang langweilig wird!

Als Special Guest wird zudem der Gewinner des Vorjahres, die Band Adams Fall erwartet.

Tickets für den Bandcontest gibt es am Samstag, 21. Mai an der Abendkasse des Kulturhauses zum Preis von 4 Euro. Beginn ist 20 Uhr.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here