Der Bahnübergng muss auf beiden Seiten von Dienstag, 14. Februar, ab 6 Uhr bis Freitag, 17. Februar, um 5 Uhr gesperrt werden.

Hagen/Schalksmühle. Die Sperrung des Bahnübergangs Rummenohl vom 23. Juli bis 25. Juli ist kurzfristig von der Deutschen Bahn Netz AG als Auftraggeber aufgehoben worden, da das Umweltamt der Stadt Hagen die erforderliche Ausnahme für Nachtarbeit nicht genehmigt hat. Das Teilt die Stadt Hagen mit. Die Bauarbeiten werden nun in einem neuen Zeitraum vom 28. Juli ab 6 Uhr bis zum 31. Juli um 9 Uhr tagsüber durchgeführt.  Der Bahnübergang muss trotzdem komplett über den gesamten Zeitraum und rund um die Uhr gesperrt werden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here