Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Hagen. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte auf dem Gelände der Baustelle zur Bahnhofshinterfahrung einen Schaden von etwa 1.000 Euro angerichtet. Das berichtet die Polizei in ihrem Presseportal. Die Täter zerschlugen an einer frisch gegossenen Betonplatte die dort eingelassene Kunststoffrohre und sprühten an einer Betonwand Graffitis auf.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung geben können, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here