Schalksmühle. Der Schalksmühler Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt lädt für Samstag, 15. November, zum nächsten Frühstück ein. Von 9 bis 11 Uhr kann jeder, der möchte, unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ in den AWO-Räumen an der Volmestraße 30 in gemütlicher Runde frühstücken. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 3,50 Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen die Hälfte.

Es gibt Rosinenbrot und Brötchen. Zusätzlich gibt es mal Körnerbrot, mal Schwarzbrot. Bei dem Belag können die Gäste wählen zwischen verschieden Käse- und Wurstsorten. Wer es lieber süß mag kann auch Marmelade nehmen, die manchmal selbst gemacht ist. Zusätzlich gibt es gekochte Eier und Rührei. Kaffee oder auf Wunsch Tee runden das Frühstück ab. Im Anschluss an das Frühstück beginnt der traditonelle Adventsbasar der Awo. Er wird am Sonntag, 16. November, fortgesetzt.

http://www.awo-schalksmuehle.de/fruehstueck.html

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here