Start Top Thema AWO Meinerzhagen feiert den Weltkindertag

AWO Meinerzhagen feiert den Weltkindertag

0

Meinerzhagen. Kinder an die Macht. Am Samstag, 20. September, ist Weltkindertag. Das wird in Meinerzhagen gefeiert. Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Meinerzhagen lädt alle Mädchen und Jungen ein, ab 14 Uhr in der Stadthalle zu feiern. Rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ortsvereins, der Offenen Ganztagsschulen Kohlberg, Auf der Wahr und Ebbeschule sowie der Kindertagesstätten Rappelkiste und Schürfelde haben die Veranstaltung vorbereitet.

Das Schubidu-Spielmobil kommt

Dank einer finanziellen Zuwendung des Kreisjugendamtes ist auch das Schubidu-Spielmobil wieder vor Ort. Es ist bis unters Dach vollgepackt mit jeder Menge Spielzeug. Die Meinerzhagener Baugesellschaft, die Stadtwerke Meinerzhagen und der Stadtmarketingverein unterstützen die Veranstaltung. Deshalb ist der Eintritt frei.

Da die UN-Kinderrechtskonvention vor 25 Jahren ins Leben gerufen worden ist, heißt das Motto der Veranstaltung „Alle Kinder haben rechte“. Zu diesem Motto hatte die AWO ein Malwettbewerb veranstaltet. Das Gewinnerbild stammt von Victoria Jeffre-Kaufmann. Es schmückt das Plakat zum diesjährigen Kinderfest.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here