Dreimal Schauerte an der Spitze des Autohauses: (von links) Hendrik, Stefan und Dieter Schauerte. Foto: Bernhard Schlütter
Die Band "Munique" aus München glänzte mit perfektem Gesang und klasse Sound. Foto: Bernhard Schlütter
Die Band „Munique“ aus München glänzte mit perfektem Gesang und klasse Sound. Foto: Bernhard Schlütter

Werdohl. Moderner, großzügiger, attraktiver präsentiert sich das Autohaus Schauerte in Werdohl, Kettling 39. Der Standort wurde zum Skoda-Zentrum für das gesamte Lennetal ausgebaut. Am Freitag wurde das neue Skoda-Zentrum offiziell eröffnet – mit einer rauschenden Party, zu der die vorzügliche Band „Munique“ aus München aufspielte.

„Als eigenständiges Skoda-Zentrum bekommt der Standort Werdohl ein Alleinstellungsmerkmal“, erklärt Inhaber Dieter Schauerte. In Zukunft werde die gesamte Logistik und Organisation für Neuwagen der Marke Skoda über Werdohl laufen. „Gleichzeitig bleibt Werdohl Service-Standort für VW und VW-Nutzfahrzeuge“, stellt Schauerte fest, dass es sich bei der Neuerung um eine Erweiterung und nicht um eine Verlagerung des Angebots handelt.

Aushängeschild für das Lennetal

Die komplette Palette der Skoda-Neufahrzeuge wird in einem ansprechenden und über 700 m2 großen Showroom präsentiert. Dazu gehören ein attraktiver Zubehör-Shop und ein Car Configurator, an dem der Kunde sich sein Wunschfahrzeug zusammenstellen kann. Die Werkstatt wurde aufgerüstet, z.B. mit einem Vermessungsstand für die Wartung aller modernen Fahrassistenten. Für die Kunden steht ein großzügiger Wohlfühl- und Wartebereich u.a. mit Fernsehen und kostenlosem WLAN zur Verfügung. Insgesamt 20 Mitarbeiter/innen in Verkauf und Service kümmern sich um die Wünsche der Kunden.

Auch der Außenbereich hat sich gewandelt. Angenehm und übersichtlich gestaltet bietet er Platz für rund 80 Neu- und Gebrauchtwagen sowie 20 Kundenparkplätze.

„Wir haben uns sehr bewusst entschieden, in Werdohl sichtbar zu investieren“, betont Dieter Schauerte. „Unser Standort in Werdohl bietet eine zentrale und verkehrsgünstige Lage als Aushängeschild für das Lennetal.“

Die Vorteile für die Kunden:

  • hohe Beratungs- und Servicekompetenz
  • modernste Fachwerkstatt für alle Reparaturen und Wartungsarbeiten
  • große Auswahl an Skoda Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen
  • Originalteile und Zubehör, Reifenservice
  • Karosserie-/Lackservice mit eigener Lackiererei
  • kompetente Fachberatung in allen Finanzfragen rund ums Auto wie Leasing, Finanzierung, Versicherung, Anschlussgarantie

Kompletter Service an allen Standorten

Skoda-Fahrer/innen in Plettenberg und Finnentrop müssen sich keinesfalls auf weitere Fahrten einstellen. „Wir bieten an allen unseren Standorten den kompletten Service durch die vertrauten Ansprechpartner“, verspricht Dieter Schauerte. Auch der Skoda Neu- und Gebrauchtwagenkauf ist an allen Standorten möglich. Vorführwagen der gewünschten Skoda-Modelle stehen zur Verfügung.

INFO

Hohe Markenkompetenz

  • Das Autohaus Schauerte verfügt über eine hohe Markenkompetenz in Bezug auf Skoda. Im Sommer 1992 war Schauerte eines der ersten Autohäuser, das nach dem Einstieg von Volkswagen bei dem tschechischen Automobil- und Motorenhersteller Skoda in sein Markensortiment aufnahm. Heute ist Skoda ein wichtiges Standbein im Gesamtsortiment von Schauerte.
  • Schauerte hat Standorte in Plettenberg, Werdohl und Finnentrop und ist Händler und Servicepartner für alle fünf Volumenmarken aus der Volkswagen-Gruppe: VW, Audi, Seat, Skoda und VW-Nutzfahrzeuge.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here