Start Volmetal Halver Autofreier Sonntag – Weltaden als Energie-Tankstelle

Autofreier Sonntag – Weltaden als Energie-Tankstelle

0

Meinerzhagen. Die B 54 wird zum Freizeitparadies. Am Sonntag, 21. Juni 2015, ist die Volmestraße zwischen Meinerzhagen und Schalksmühle gesperrt. Sie gehört dann Radlern, Skatern, Fußgängern. Wer sich an frischer Luft bewegt, braucht Energie.

„Die liefern wir“, sagt Gertrud Brockmann vom Weltladen in Meinerzhagen selbstgewusst. Das Team des Weltladens baut auf dem Lidl-Parkplatz, gleich am Start also, seinen Stand auf. Der Weltladen will als „Energie-Tankstelle“ fungieren. Gertrud Brocksieper: „Wir bieten Bananen, Schoko- und Körnerriegel an. Bei warmem Wetter gibt es auch das beliebte Mango-Lassi.2 das ist eine Mischung aus Mango-Saft, natürlich aus fairem Handel, und Youghort – eine leckere Erfrischung.

Bei der Gelegenheit will sich der Weltladen natürlich präsentieren und für Meinerzhagen als Stadt des fairen Handels werben. Der Rat der Stadt hatte erst kürzlich „grünes Licht“ für die Bewerbung als Fair-Trade-Stadt gegeben.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here