Meinerzhagen. Bei einem schweren Unfall auf der Landstraße zwischen Meinerzhagen und Valbert ist heute Morgen (16. Juni) ein Mann ums Leben gekommen. Er war etwa 100 Meter hinter der Einmündung Breddershaus mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. Der in Richtung Valbert fahrende Mann war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Lkw-Fahrer versuchte noch dem Pkw auszuweichen, konnte aber den frontalen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Der Pkw fing Feuer und brannte komplett aus. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, war der Fahrer vermutlich schon tot. Es handelt sich um einen 77-Jährigen aus Meinerzhagen. Die L 539 wurde zur Unfallaufnahme und wegen Bergungsarbeiten komplett gesperrt.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here