Der Unfall auf der Enneper Straße: Der Pkw war auf das stehende Krad aufgefahren. (Bild: Polizei)

Hagen-Haspe. Ein 64-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwoch (18. Mai) bei einem Verkehrsunfall in Haspe verletzt. Nach der Schilderung im Presseportal der Polizeibehörde war der Mann mit seiner Honda auf der Enneper Straße in Richtung Gevelsberg unterwegs. Um 12.19 Uhr musste er seine Maschine verkehrsbedingt anhalten und bremste bis zum Stillstand ab. Kurz darauf fuhr ein 67-jähriger Autofahrer mit seinem Peugeot 308 auf das Motorrad auf. Durch den Aufprall stürzte der Motorradfahrer zu Boden und zog sich dabei Verletzungen zu. Er war ansprechbar, wurde aber vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Enneper Straße war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme nur eingeschränkt befahrbar.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here