"Sein Markenzeichen ist sein Maleranzug", schreibt die Sparkasse Hagen-Herdecke in ihrer Einladung zur Jubiläumsausstellung "Uwe Will 75". Foto: Presseabteilung Sparkasse HagenHerdecke

Hagen. „Uwe Will 75“ lautet der Titel der Ausstellung, die am Dienstag, 22. November 2016, um 18 Uhr im Sparkassen-Karree Hagen eröffnet wird. Anlass der Ausstellung ist der 75. Geburtstag des Künstlers.

Müller-Lamberty-Ring wird verliehen

Im Rahmen der Veranstaltung findet die Verleihung des Müller-Lamberty-Ringes statt. Damit werden Uwe Wills Verdienste um die Kunst geehrt, so die Mitteilung der Sparkasse Hagen-Herdecke. Mit der Auszeichnung solle eine fast vergessene Tradition wiederbelebt werden „die eng mit der Geschichte des Hagenrings verbunden ist“.

Die Ausstellung „Uwe Will 75“ ist sie bis einschließlich Freitag, 23. Dezember 2016 zu sehen. Der Eintritt ist frei. Gezeigt werde „eine Auswahl von Portraits unterschiedlichster Persönlichkeiten, thematische Darstellungen und Abstraktes, vielfältig und überraschend abwechslungsreich“, so die Mitteilung der Sparkasse Hagen-Herdecke. Sie lädt regelmäßig zu Veranstaltungen im Sparkassen-Karree ein. Infos dazu gibt ein Info-Flyer.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here