Die Modellbahnausstellung in Binolen ist vom 27. bis 30. Dezember zu sehen. Foto: EFH

Hönnetal. Ausflugstipp für „zwischen den Jahren“: Die Modellbahngruppe der Eisenbahnfreunde Hönnetal (EFH) veranstaltet vom 27. bis 30. Dezember im Güterschuppen des Bahnhofs Binolen eine Modellbahnausstellung. Sie ist an den vier Tagen jeweils von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist natürlich frei, teilen die EFH mit. Auf die Gäste wartet auch Kaffee und Kuchen. Wer mit der Bahn anreise, so wie weitere Mitteilung, erhalte gegen Vorlage der Fahrkarte einen Kaffee gratis.

Über die Ausstellung schreiben die Eisenbahnfreunde: „Die bis ins Detail liebevoll mit viel Mühe in Eigenarbeit angefertigten Module im Maßstab 1:87 zeigen den Fahrbetrieb auf der Hönnetalbahn in den sechziger Jahren. Es gibt eine faszinierende Fahrzeugvielfalt zu bestaunen, von Dampfzügen über von Dieselloks gezogene Züge bis hin zu den roten Schienenbussen. Dieses nostalgische Stück Hönnetalbahn lassen die Eisenbahnfreunde auf über dreißig Metern wieder aufleben. Lebhafter stilechter Eisenbahnverkehr in Spur H0 auf der Hönnetalbahn mit originalgetreu nach gebauten Bahnhofsanlagen wie z.B. Neuenrade, Garbeck, Balve, Sanssouci und Binolen erwartet die Besucher.“

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here