Auch "New Fungoid" ist beim Festival am 24. Juni dabei.

Kierspe. Am 24. Juni findet ab 17 Uhr die fünfte Auflage des Musikfestivals „Am Rathaus rappelt’s“ auf der Bühne vor dem Rathaus statt. Wie in den vergangenen Jahren werden auch in diesem Jahr heimische Bands die Festivalbühne zum „Rappeln“ bringen.

„RathausRappelzProject“, „New Fungoid“, „Adi meets Piwi“ und „Radionative“ werden ihr Können unter Beweis stellen.

Das „RathausRappelzProject“ eröffnet das Festival. Die für die Kiersper Veranstaltung eigens entstandene Formation bringt dieses Jahr jede Menge rockige Töne auf die Bühne. „RathausRappelzProject“ besteht aus Musikern verschiedener Bands aus Kierspe und Gummersbach. Marc Esch (Gitarre), Stefan Dick (Bass), Thomas Hoppe (Akustikgitarre und Gesang), Matthias Claus an den Drums und Annette Gräfe (Gitarre und Gesang) spielen neben eigenen Stücken u.a. Songs von Pink Floyd, Tom Petty, Joe Bonamassa, The Who, Foo Fighters und Jefferson Airplane.

Den zweiten Auftritt des Abends wird die Band „New Fungoid“ bestreiten. „New Fungoid“ ist eine Rock-Cover-Band, die sich den Klassikern der Rockmusik der 70er/80er Jahre verbunden fühlt. So interpretieren die sechs Musiker bekannte Songs von Whitesnake, Deep Purple, Uriah Heep, ZZ Top, Led Zeppelin usw. Die Band besteht aus Wolfgang Schölzel (Bass, Gesang), Gerd Willi Busch (Gitarre, Gesang), Roman Ott (Drums), Melissa Howahl (Gesang), Rainer Michalik (Keyboards) und Uwe Zitterich (Leadguitar).

Für das leibliche Wohl beim Musikfestival sorgen auch in diesem Jahr wieder der Männerchor Kierspe sowie der Frauenchor „Capella Femina“.

 

 

 

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here