Hagen. Mit einem Motorrad stieß eine 40-jährige Fiat-Fahrerin am Montag (27. Juni, 16.30 Uhr) bei einem Verkehrsunfall auf der Arndtstraße zusammen. Wie die Polizei in ihrem Presseportal schildert, war die Autofahrerin aus der Zietenstraße gekommen, während das Krad aus Richtung Rembergstraße kam. Bei dem Zusammenprall kippte die KTM-Maschine zur Seite; der 43-jährige Kradfahrer zog sich dabei Verletzungen zu, die aber nicht so schwer waren, dass ein Rettungswagen hätte gerufen werden müssen. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here