Foto: pixabay.com

Lüdenscheid/Volmetal. Im Juni waren nach Angaben der Agentur für Arbeit Iserlohn 14.602 Männer und Frauen im Märkischen Kreis arbeitslos. Das waren 243 Personen weniger als im Mai. Die Zahl der Arbeitslosen sank damit um 1,6 Prozent. „Die hohe Arbeitskräftenachfrage der heimischen Arbeitgeber hält auch im Juni an. Nach dem Anstieg der Arbeitslosigkeit im Februar sinkt der Arbeitslosenbestand nun bereits im vierten Monat in Folge. Fachkräfte haben weiterhin optimale Chancen auf eine Beschäftigung,“ fasst Karin Käppel, Chefin der Agentur für Arbeit Iserlohn, die derzeitige Entwicklung am Arbeitsmarkt zusammen. Die Arbeitslosenquote betrug im Juni 6,5 Prozent, die Arbeitskräftenachfrage liegt bei 1.107 gemeldeten sozialversicherungspflichtigen Stellen.

Hier die aktuellen Zahlen für Lüdenscheid und das Volmetal:

  • Lüdenscheid:

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Lüdenscheid im Juni gesunken. 3.141 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das 33 Personen oder ein Prozent weniger. Im Vergleich zum Juni des Vorjahres steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 2.969 Lüdenscheider ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei 172 Personen oder 5,8 Prozent Plus. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen beträgt im Juni 7,8 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 7,4 Prozent.

Deutlicher Anstieg gegenüber Juni 2015

  • Halver:

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni in Halver gesunken. 520 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das 17 Personen oder 3,2 Prozent weniger. Im Vergleich zum Juni des Vorjahres steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 458 Halveraner ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei 62 Personen oder 13,5 Prozent Plus. 

  • Schalksmühle:

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Schalksmühle im Juni gesunken. 254 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das zwei Personen oder 0,8 Prozent weniger. Im Vergleich zum Juni des Vorjahres steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 251 Schalksmühler ohne Job.

  • Kierspe:

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Kierspe im Juni gesunken. 544 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das 26 Personen oder 4,6 Prozent weniger. Im Vergleich zum Juni des Vorjahres steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 521 Kiersper ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei 23 Personen oder 4,4 Prozent Plus.  

  • Meinerzhagen:

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Meinerzhagen im Juni zum Vormonat gesunken. 594 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das 19 Personen oder 3,1 Prozent weniger. Im Vergleich zum Juni des Vorjahres
steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 579 Meinerzhagener ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei 15 Personen oder 2,6 Prozent Plus

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here