Spaß für die Mädchen und Jungen am Bierbaum: Jolinchen und der Schweinehund gratulierten ihnen zum Jolinchen-Sportabzeichen. Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid. Jolinchen ist das Maskottchen der AOK Gesundheitskasse für Kinder. Am Mittwoch war das Drachenkind im Kindergarten Am Brutenberg in Lüdenscheid zu Gast. Es belohnte die Mädchen und Jungen mit Medaille und Urkunde für ihre Teilnahme am Jolinchen-Sportabzeichen.

Mit dabei: der Schweinehund. Er ist viel größer als das Jolinchen und manchmal auch schwer zu überwinden. Meistens taucht er auf, wenn man keine Lust auf Sport hat. Auch er gratulierte den Mädchen und Jungen zu ihrem Fleiß. Der Schweinehund ist eine Symbolfigur des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen. Er wirbt für die Teilnahme am Deutschen Sportabzeichen www.deutsches-sportabzeichen.de

Aktion läuft seit 2007

Seit 2oo7 bietet die AOK in den Kindertagesstätten im Märkischen Kreis die Teilnahme am Jolinchen-Sportabzeichen an. Unter den fleißigen Sportlerinnen und Sportlern vom Bierbaum wurde am Mittwoch das 5000. Jolinchen-Sportabzeichen vergeben. „Für die Kinder ist das etwas Besonderes“, sagte AOK-Mitarbeiter Ulrich Müller. „Die Erzieherinnen beteiligen sich immer wieder gern an der Aktion.“

Bindeglied zum Kindersportabzeichen

Günther Nülle, Vorsitzender des Kreissportbundes Märkischer Kreis (KSB) begleitete den AOK-Mann. Der KSB unterstützt die Gesundheitskasse als Kooperationspartner. „Das Jolinchen-Abzeichen ist das Bindeglied zum Kindersportabzeichen, das Mädchen und Jungen ab sechs Jahren erwerben können“, berichtete Günther Nülle. Sport vom Kinderalter an liegt ihm am Herzen. Er ist im KSB-Vorstand unter anderem Ansprechpartner für das Programm „NRW bewegt seine Kinder“.

Das AOK-Kindermagazin „Jolinchen“ bietet jede Menge Tipps von Körper, Ernährung, Bewegung und Umwelt, liefert Tipps zu Hausaufgaben und vieles mehr: www.jolinchen.de

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here