Antje Selter und Exkursionsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Foto: GeoTouring

Hagen. Vor zehn Jahren wurde die Ziegeleigrube in Hagen-Vorhalle als eines der bedeutendsten Geotope Deutschlands ausgezeichnet. Zum Tag des Geotops am Sonntag, 18. September, bietet das Museum Wasserschloss Werdringen zusammen mit GeoTouring dort eine besondere Exkursion mit Museumsführung an. Die etwa dreistündige Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Wasserschloss.

In der Ankündigung heißt es: Die Teilnehmer der Museumsführung und anschließender Steinbruch-Exkursion erfahren viel über die wundersame Tier- und Pflanzenwelt der Ziegeleigrube. Schwerpunkt der Führung sind die einmaligen Insektenfunde. Die Veranstaltung ist für Kinder ab zwölf Jahren und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Für die Führung im Museum zahlen Erwachsene drei und Kinder 1,50 Euro, zuzüglich des Museumseintritts von 4 Euro bzw. 2 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.museum-werdingen.de.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here