Hagen-Wehringhausen. Am frühen Sonntagmorgen (16. Oktober, 5.20 Uhr) stand auf der Augustastraße ein Auto in Flammen. Bürger alarmierten Feuerwehr und Polizei. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den brennenden VW schnell löschen. Die Hitze beschädigte auch ein in der Nähe stehenden Skoda. Die Kriminalpolizei ermittelte noch am Tatort und sucht nun Zeugen, wie die Polizei in ihrem Pressedienst beschreibt: Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 02331/986-2066 entgegengenommen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here