Hagen-Haspe. Gegen 1 Uhr am frühen Samstagmorgen (18. Juni) kam es auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Enneper Straße zu einem Unfall mit einem geparkten Pkw. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein dunkler Kleinwagen beim Ausparken an die Front eines dort geparkten 1er-BMW. Obwohl Zeugen sehen konnten, dass sich die Insassen des dunklen Kleinwagens beim Aufprallgeräusch und dem Zusammenstoß der Fahrzeuge nach hinten umschauten, fuhren sie einfach in Richtung Hagen davon, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Das flüchtige Fahrzeug soll nach Zeugenaussagen schwarze Ziffern auf einem gelben Untergrund gehabt haben. Genannt werden konnten jedoch nur die Anfangsziffern 24. In dem Fahrzeug sollen sich vier männliche Personen, alle etwa Mitte 20, gesessen haben. Zur Fahndung nach dem Fahrzeug bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise: Tel. 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here