Bei Fußballturnier der Kindergärten treten die Jüngsten an. Forto: pixabay.com

Lüdenscheid. Fußballbegeisterte Mädchen und Jungen treten am Samstag beim Turnier der Kindergärten an. Ausrichter ist der Förderverein des Johannes-Falk-Kindergartens. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr auf dem Sportplatz in der Nachbarschaft der Kindertagesstätte.

Teams aus dem Evangelischen Familienzentrum Johannes-Falk-Kindergarten, dem Evangelischen Kindergarten Brügge und der Minikicker des SC Lüdenscheid treten an. Sie stellen jeweils vier bis fünf Mannschaften. „Wir hoffen, dass beim nächsten Mal wieder mehr Kitas am Start sind“, hofft Organisator Mario Stenmans.

Das Turnier wird mit einigen Grußworten von Christa Lüling, der Leiterin des Familienzentrums, eröffnet. Anschließend spielen die Kinder nach dem Modus jeder gegen jeden. Die Siegerehrung findet voraussichtlich gegen 13.45 Uhr statt. Bürgermeister Dieter Dzewas wird die erfolgreichen Minisportler auszeichnen.

Zum Rahmenprogramm gehören eine kleine Tombola, Kinderschminken und Glitzertattoos. Für das leibliche Wohl ist mit Grillwurst, Waffeln, Kaffee und Kuchen, türkischen Spezialitäten, einer kleinen Haribotheke und Getränken zu günstigen Preisen bestens gesorgt.

Alle Interessierten, insbesondere Vertreter aus anderen Lüdenscheider Kitas, sind herzlich eingeladen um sich einen Einblick vom Kindergartenturnier zu verschaffen, um gegebenenfalls nächstes Jahr mit teilzunehmen.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here