Anlässlich 500 Jahre Reformation lautet das Motto beim Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Neuenrade "Alles in Butter mit Luther". Das Plakat an der Kirche lädt unter anderem zu mittelalterlichen Aktivitäten ein.

Neuenrade. Die Evangelische Kirchengemeinde Neuenrade feiert am 9. Juli 2017 ihr Gemeindefest. Anlässlich 500 Jahre Reformation lautet das Motto „Alles in Butter mit Luther“. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr in der Kirche. „Anschließend mittelalterliches Treiben im Kirchgarten“, steht im Aushang an der Kirche zu lesen. Und der Hinweis: „Für die ganze Familie“.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Im gedruckten Gemeinde Spiegel wird angekündigt: „Diverse Aktivitäten für Groß und Klein, sowie leckere Salate, Gegrilltes und Kaffee und Kuchen laden zum Verweilen und Mitmachen ein….Wir begeben uns…auf die Spuren Martin Luthers und seiner Zeit.“ Auch lokale Mittelalter-Spezialisten sollen dabei mit einer Kegelbahn im Einsatz sein, war aus der Altstadt zu hören.

Im Gemeinde Spiegel wird auch auf die in Neuenrade seit vielen Jahren guten Kontakte zwischen evangelischer und katholischer Kirchengemeinde hingewiesen: „…es ist uns eine große Freude, dass auch unsere katholischen Brüder und Schwestern an unserem Gemeindefest mithelfen.“

Link zum Thema

Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Neuenrade

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here