Franziska und Nikolai Förster sowie Andrea Ertz gestalten die Liedermatinee "Der glückliche Hans".

Lüdenscheid. (PSL) Die Musikschule der Stadt Lüdenscheid lädt am Sonntag, 23. August, um 11.15 Uhr zu ihrer ersten Veranstaltung nach den Sommerferien in den Kammermusiksaal ein. Franziska Förster(Sopran) und Andrea Ertz (Klavier) tragen in dieser Liedermatinee ausgewählte Lieder  vor. Dazu wird Nikolai Förster das Grimm’sche Märchen „Hans im Glück“ erzählen, welches das Drehbuch und inhaltliche Klammer für das Konzert bildet.

Berühmte Meister wie Franz Schubert und Hugo Wolff

Wie Hans seinen Meister verlässt und was er auf seinem Heimweg an Höhen und Tiefen erlebt, wird durch ausgewählte Lieder verdeutlicht und Interpretiert. Das ganze wird dabei von großen Liederkomponisten wie Franz Schubert, Hugo Wolff und anderer berühmter Meister der unterschiedlichen Stile transportiert.

Die Gäste dürfen sich also auf eine ungewöhnliche, aber fesselnde Märchen- und Liederstunde freuen. Es wird ein exquisiter Hörgenuss für Klein und Groß.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here