Die Groove & Snoop Bluesband spielt am 11. Mai im Kaffee Klatsch.

Lüdenscheid. Der Jazzclub Lüdenscheid lädt zur nächsten Matinee ein. Am 11. Mai spielt ab 11 Uhr beim Frühschoppen im Kaffee Klatsch die „Groove & Snoop Bluesband“.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



„Und wenn es feinster, live gespielter Blues & Boogie sein soll, ist die Wahl
schnell getroffen: die Groove & Snoop Bluesband. Wer diese fünf quirligen
Herren einmal auf der Bühne erlebt hat, sieht den Blues mit anderen Augen“, heißt es in der Ankündigung zum Konzert.

Zwischen traditionell und modern

Ob atemberaubend schnell und hart an der Grenze der Artistik oder genüsslich
und ruhig groovend, mit „Publikum-Kopfwipp-Garantie“, die Groove & Snoop
Bluesband spielt einen Blues, der sich gekonnt zwischen traditionell und
modern bewegt, ohne dabei den Mississippi auch nur einen Moment aus den
Augen zu lassen.

Seit 1998 ungezählte Auftritte

Die fünf Musik-Junkies der Groove & Snoop Bluesband mixen einen
12-Takt-Cocktail, der aus dem Besten besteht, was die stilistische Vielfalt
zwischen New Orleans und Memphis zu bieten hat. Seit der Gründung im
September 1998 hat sich die Band mit einem abwechslungsreichen und
unterhaltsamen Programm bei unzähligen Auftritten tief in die Seelen des
Publikums gespielt.

Ob bei den Internationalen Blues- und Jazzfestivals in Gronau, Hilden,
Idstein, Bad Hersfeld und Meppen, in den Jazz- und Bluesclubs von Düren,
Leverkusen, Lünen, Essen und Werne oder bei Veranstaltungen in der Spielbank
Hohensyburg, in Berlin, dem Kölner Tanzbrunnen oder vielen anderen
Gelegenheiten.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here