Wolfgang Meffert lädt wieder zur offenen Bühne ins Bistro des Herscheider Seniorenzentrums ein. Beginn ist am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr. Foto: Wolfgang Teipel

Herscheid. Der Herscheider Gitarrenlehrer Wolfgang Meffert lädt wieder zur „Offenen Bühne“ ein. Am Freitag, 1. Juli, sind ab 19 Uhr im Bistro des Herscheider Seniorenzentrums (Auf dem Rode 21) alle willkommen, die sich einem kleinen Publikum präsentieren möchten. Und das müssen nicht nur Gitarrenspieler sein.

„Eine Violinistin hat bereits zugesagt“, sagt Wolfgang Meffert. Außerdem dürfen sich die besucher auf eine „Clogging“-Vorführung freuen. Clogging, das ist ein nordamerikanischer Stepptanz, der sich aus verschiedenen europäischen Volkstänzen entwickelt hat.

Jeder ist willkommen

Wolfgang Meffert ist immer wieder gespannt, wer zu offenen Bühne anreist. Im April war ein Dudelsackspieler dabei. Auch ein Gitarrist aus Meinerzhagen nutzte die offene Bühne, um sich zu präsentieren. „Jeder ist willkommen“, sagt der Gitarrenlehrer. „Und es muss nicht unbedingt die große Kunst sein.“

Instrumental-Musik, Tanz, Gesang, vielleicht auch mal ein Comedian oder ein Poetry Slammer – sie alle finden im Bistro des Seniorenzentrums ein dankbares Publikum.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here