Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. (ots) Unbekannte haben am Sonntag einen Altpapiercontainer an der Wefelshohler Straße angezündet. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Feuer gegen 19.55 Uhr bemerkt. Der Container brannte fast vollständig aus. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht

Frau verletzt: Am Freitag ist Am Westhang gegen 21.15 Uhr eine 19 jährige Lüdenscheiderin aus ungeklärter Ursache von einem Unbekannten beschimpft, geschubst und bespuckt worden. Zudem nahm der Täter die Handtasche der Geschädigten und warf diese in ein naheliegendes Gebüsch. Danach flüchtete er. Personenbeschreibung: – Ca. 1,75 groß – Kurze, dunkle Haare – bekleidet mit einem schwarz-rot-karierten Hemd

Schläger in Sparkasse: Am Sonntag hat ein Unbekannter in der Sparkasse an der Hochstraße auf eine 22-jährige Frau und ihren 26-jährigen Begleiter unvermittelt eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilt, verletzte er die beiden die beiden Personen leicht und flüchtete in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung:    – männlich   – 35- 40 Jahre alt   – 185 -190cm   – dunkle, sehr kurze Haare   – dunkles Shirt   – dunkle Hose

Diebstahl: Innerhalb der beiden vergangenen Wochen wurden aus einer Gartenhütte an der Liebigstraße zwei Rasenmäher gestohlen. Weiter teilt die Polizei mit, dass in der Nacht von Freitag auf Samstag ein an der Ludwigstraße abgestelltes Mokick entwendet worden ist. Es handelt sich um ein Fahrzeug der Marke Aprilia mit dem Versicherungskennzeichen 483 OFZ.

Autoknacker: Der Polizei sind vier Diebstähle aus /an Fahrzeugen angezeigt worden. Die Fahrzeuge standen am Rotkehlchenweg, am Grebbecker Weg (2) und an der Fuelbecker Straße.

Sachdienliche Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen, Telefon 02351/90990.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here