Bonfire mit dem neuen Sänger Alexx Stahl und einer Aftershow-Party mit dem Metal-Journey -Team. Fotos: copyright Bonfire

Lüdenscheid. Im Rahmen ihrer 30th Anniversary-Tournee geben Bonfire, eine der bekanntesten deutschen Hardrock-Bands, am 2. September ein exclusives Konzert bei Dahlmann in Lüdenscheid. Die Fans hier haben die Gelegenheit, mit ALEX X STAHL den neuen Sänger der Band live zu erleben. Durch den plötzlichen Abgang und der Trennung von David Reece nach zwei sehr erfolgreichen Chart-CD’s „Glörious“ und dem Doppel-Album „Pearls“ wurde des Stelle des Lead-Vocalisten und Frontman’s von Bonfire vakant. Mit Alexx Stahl (Purple Rising & Master of Disguise) hatte sich spontan ein Sänger angeboten, damit Bonfire die vereinbarten 16 Sommer-Events auch wahrnehmen konnte. Alexx hat die Konzerte nutzen können, um sich in die Herzen der Fans und der Band-Members zu singen. Deshalb haben sich die Musiker rund um Bandgründer Hans Ziller dazu entschieden, Alex X als neuen Bonfire-Sänger dauerhaft zu verpflichten.

30-jähriges BühnenjubiläumAlexx Stahl+logo

2015 konnte Bonfire mit ihrem Chartalbum „Glörious“ international beweisen, daß die Frische dieser Band unverwüstlich ist. Jetzt in 2016 feiert die Band ihr nunmehr 30jähriges Bühnenjubiläum, nachdem sie in ihrer Karriere fast 1.500 Shows weltweit absolviert haben und u.a. auch mit Whitesnake, Judas Priest und ZZ TOP in Europa und den USA auf Tournee waren. Und natürlich mit dabei als Bandgründer, Komponist, Gitarrist, und vor allem die Seele von Bonfire ist, Hans Ziller, der mit Alexx Stahl (voc./GER) Frank Pané (lead-git/GER), Ronnie Parkes (bass & Voc /USA) und Tim Breideband (drums/GER) seit über 2 Jahren eine Band zusammengestellt hat, die den Sound und die Seele von Bonfire immer wieder neu entwickelt und belebt.

Im Anschluss an das Bonfire-Konzert gibt es gegen 23 Uhr bei Dahlmann noch eine Aftershow-Party mit dem DJ-Team von Metal-Journey. Der Eintritt ab 23 Uhr ist frei.

Tickets gibt es im Vorverkauf in Lüdenscheid (LN-Ticket-Shop, Dahlmann), Meinerzhagen (Meinerzhagener Zeitung), Altena (Altenaer Kreisblatt), Werdohl (Süderländer Volksfreund), über CTS/Eventim und können über info@gaststaette-dahlmann.de zum Preis von 20 € + Gebühren bestellt werden. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 €.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here