Hagen. Der Beirat für Menschen mit Behinderung feiert erneut Erfolge hinsichtlich der Barrierefreiheit in Hagen: Der Vorsitzende Meinhard Wirth zeichnete kürzlich die Firma ZVV Fliesen de Myn OHG in Vorhalle mit dem Signet „Hagen Barrierefrei“ aus.

Nachdem Geschäftsführer Hans-Karl de Myn die schwere Eingangstür mit einem elektrischen Türöffner ausstatten ließ, bestätigte das Team der Aktion „Hagen barrierefrei“ ein problemloses Einkaufen für Kunden mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen. Wer nicht nur Fliesen kaufen, sondern sich über die Möglichkeiten einer bodengleichen Dusche informieren möchte, ist bei Fliesen de Myn ebenfalls richtig: Im Eingangsbereich kann eine solche Dusche besichtigt werden.

Mittlerweile liegen bei der Stadt Hagen noch weitere Bewerbungen um das Signet vor. Nach und nach werden die Interessenten von der Behindertenkoordinatorin der Stadt Hagen, Martina Gleiß, aufgesucht und beraten. Diese ist unter Telefon 02331/2072895 oder per Mail an Martina.Gleiss@stadt-hagen.de zu erreichen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here