Hagen/Baukloh. Mehrere Navis und ein Airbag sind die Beute-Bilanz von Auto-Aufbrechern am Baukloh. Am Donnerstag stellten mehrere Autobesitzer in den Morgenstunden an ihren Fahrzeugen im Koboldweg, im Rapunzelweg und an der Vogelsanger Straße fest, dass Unbekannte jeweils eine Dreiecksscheibe eingeschlagen hatten. Aus einem 3er-BMW hatten die Diebe fachgerecht den Airbag ausgebaut; dann ließen sie aus einem Audi TT, einem VW Touran und einem VW Passat jeweils die Navigationsgeräte mitgehen. Der Gesamtschaden dürfte sich nach Polizeiangaben mindestens auf 10.000 Euro belaufen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here