Meinerzhagen. Meinerzhagen hat eine neue Fachärztin für Innere Medizin: Seit dem 1. April verstärkt Dr. Andrea Biezynski die Praxis ihres Vaters, Dr. Matthias Biezynski, der als Facharzt für Allgemeinmedizin seit 1987 in der Kampstraße 9 in Meinerzhagen praktiziert. Mit dieser Ergänzung stellt sich die Praxis als langfristig verlässlicher Eckpfeiler für die medizinische Versorgung der Menschen in Meinerzhagen weiter auf und bietet ihren Patienten auch langfristig eine stabile Versorgungsperspektive.

Langfristig ausgelegte Betreuung

Durch den medizinischen Zuwachs von Dr. Andrea Biezynski wird die Ärztelandschaft in Meinerzhagen personell und fachlich erweitert: Gemeinsam kann das Gespann der Praxis Dres. Biezynski nun die Patientenversorgung deutlich intensivieren und auch eine langfristig ausgelegte Betreuung gewährleisten. Dr. Andrea Biezynski ist mit Meinerzhagen bestens vertraut: Hier aufgewachsen, studierte sie Humanmedizin in Bochum. Weitere Stationen ihrer beruflichen Laufbahn waren das Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum, wo sie ihre Facharztausbildung zur Inneren Medizin absolvierte, sowie das Klinikum Nord in Dortmund und das Klinikum Vest in Marl. Zurück in ihrer Heimstadt Meinerzhagen, steigt Dr. Andrea Biezynski nun in die Praxis ihres Vaters ein und erweitert deren Leistungsspektrum um den Fachbereich der Inneren Medizin. Mit ihrer vielfältigen Praxiserfahrung und breiten inhaltlichen Aufstellung ergänzt Dr. Andrea Biezynski die Ärztelandschaft in Meinerzhagen ideal.

Verschiedene Stellen eingebunden

In Planung und Umsetzung der Praxiserweiterung waren verschiedene Stellen intensiv eingebunden, um eine trag- und zukunftsfähige ärztliche Versorgung in Meinerzhagen sicherzustellen und zu zementieren. Dr. Matthias Biezynski: „Unser Dank gilt insbesondere der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe und der Bezirksregierung Arnsberg, die mit vereinten Kräften zu einer schnellen Umsetzung unserer Pläne beitrugen. Dank dem kontinuierlichen Engagement des Bürgermeisters für eine ausgewogene Ärztelandschaft und die tatkräftige Unterstützung der Praxiserweiterung konnten wir unser Angebot für die Patienten hier in Meinerzhagen unbürokratisch und effizient ausbauen und zukunftsfähig gestalten.“

Ergänzung im die innere Medizin

Die Praxiserweiterung und Schwerpunktergänzung um die innere Medizin bedeutet für die Stadt Meinerzhagen einen weiteren Erfolg in ihren andauernden Anstrengungen zur weiteren Ansiedlung von Medizinern. Mit einem Mix aus konkreten Initiativen sowie in regelmäßigem Austausch mit den zuständigen Stellen soll der Standard der medizinischen Versorgung der Bürgerinnen und Bürgern fortlaufend angehoben werden. „Dass Dr. Andrea Biezynski nun gemeinsam mit ihrem Vater die Praxis für Allgemeinmedizin weiterführt, ist ein echter Glücksfall für unsere Stadt“, resümiert Bürgermeister Jan Nesselrath. „Damit erreichen wir nicht nur eine unmittelbare Erweiterung der ärztlichen Versorgung, die sich bereits jetzt positiv auf die Situation der Patienten hier in der Stadt auswirkt, sondern schaffen auch langfristig eine verlässliche Perspektive: Die Weiterführung der Praxis durch eine junge, versierte Fachärztin mit breitem medizinischen Hintergrund ist gesichert. Dieses Zeichen für die Zukunft und Lebendigkeit in unserer Stadt freut mich sehr.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here