Klaus Sonnabend (re.) tritt mit Christian Breddermann als Duo "Ich & Du" auf.

Nachrodt-Wiblingwerde. Am 22. November 2014 findet im Reitsportzentrum Hegemann in Nachrodt-Wiblingwerde zum ersten Mal ein Adventsmarkt statt. Im Mittelpunkt stehen hierbei Pferde, Mode und Musik.

Die Idee

Was genau macht man aus einer Mischung von engagierten Ausstellern, Pferden, Mode, Livemusik und der Tatsache, dass es sich um die Vorweihnachtszeit handelt? Wenn es nach Marika Moga und Iris Kannenberg geht kommt bei dieser Mischung ein ganz neues Konzept für einen spannenden, lebendigen Adventsmarkt heraus. Aus einem gemeinsamen Treffen von Moga, Betreiberin des Reitsportgeschäfts Horseland in Lüdenscheid und Kannenberg, einer selbstständigen Lüdenscheider Grafikdesignerin, entstand die Idee, Künstlern und Gewerbetreibenden aus Lüdenscheid und Umgebung eine Plattform zu bieten, um das jeweilige Können und Angebot publikumswirksam in Szene zu setzen.

Beide bewegte als passionierte Reiterinnen schon länger der Gedanke, in einem Reitstall eine Modenschau für Pferd und Reiter in einem entsprechenden Ambiente anzubieten. Hinzu kam, dass Iris Kannenberg bereits ein paar Tage vorher mit der Besitzerin des Reitsportzentrums Hof Hegemann, Geraldine Hegemann eher zufällig darüber gesprochen hatte, ob und wie man ihre großen Reithallen auch zu anderen Zwecken nutzen könnte. Die Überlegung war, etablierten Musikbands, Autoren und Schauspielern, aus der näheren Umgebung von Lüdenscheid, aber auch dem künstlerischen Nachwuchs eine Möglichkeit zu geben, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und Hof Hegemann und seine Möglichkeiten für Pferd und Reiter, im Gegenzug, einem noch breiteren Publikum bekannt zu machen.

Vier Freunde, Musik, Mode und rund 100 Pferde

Die Idee eine Modenschau hoch zu Ross und am Boden anzubieten und diese in einen kulturellen Rahmen einzubinden, fiel daher bei Geraldine Hegemann, in deren Reitstall mehr als 100 Pferden ihr Zuhause haben, auf fruchtbaren Boden. Einzig ein Spezialist für Musik fehlte dem Dreiergespann noch. Diesen fanden sie in Klaus Sonnabend, einem bekannten Lüdenscheider Musiker, Musiklehrer und Eventplaner.

Da es sich um eine vorweihnachtliche Veranstaltung handeln sollte und zudem jede Menge Platz zur Verfügung steht, war man sich unter den vieren schnell einig, zusätzlich zu der geplanten Modenschau, der Livemusik und einer Show zu Pferd, geritten von den Einstellern des Reitsportzentrums, quasi als viertes „Zugpferd“, einen Adventsmarkt zu organisieren, der neben Kunst und allerlei Wunderbarem, auch für eine weihnachtlich, gemütliche Stimmung sorgen soll.

Die Umsetzung

Als dieses Konzept einmal stand, war es nur ein kleiner Schritt zu weiteren Attraktionen, wie z.B. dem Zauberer und Luftballonkünstler Mr. Foley, der durch seine verblüffenden Tricks groß und klein in seinen Bann zieht oder Giulia Maselli, mit einer Horsemanship-Vorführung, in der sie wirklich Erstaunliches mit und am Pferd zeigt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die LIVE-Band ICH und DU, bestehend aus Klaus Sonnabend und Christian Breddermann. Das Duo wird die Gäste mit Cajon und Gitarre zum Mitsingen und Mitmachen animieren. Dabei singen sich die beiden Kreativköpfe durch die Musikgeschichte. Für Essen und Trinken ist natürlich ebenso gesorgt, wie für die Unterhaltung der Kleinsten durch Kinderschminken und Ponyreiten.

Stand der Dinge

Im Moment sind alle Verantwortlichen fleißig dabei, ihre Planungen weiter voran zu treiben. So erarbeiten Marika Moga und Iris Kannenberg gemeinsam mit ihren Models eine Choreografie für die Modenschau am Boden, während die Reiter engagiert ihre Kür zu Pferde in der Leitung von Geraldine Hegemann proben. Beides koordiniert zusammenzubringen und dabei noch zu modeln und richtig gut auszusehen, ist keine einfache Aufgabe. Parallel dazu gestaltet Iris Flyer und Plakate. Aktuell haben sich bereits 15 verschiedene Aussteller angemeldet.

Der Markt wird am 22.11.2014 von 12 bis 19 Uhr geöffnet sein. Zusätzliche Aussteller sind ausdrücklich erwünscht. Anmeldungen bitte direkt bei Geraldine Hegemann (0175 2282022), Marika Moga (0160 7783257) oder Iris Kannenberg (0172 2476149).

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here