Lennetalbrücke
Heute werden zwei Pfeiler der Lennetalbrücke (hier ein Archivbild) gesprengt. Foto: www.strassen.nrw.de

Märkischer Kreis/HagenSüdwestfalen. (Straßen.NRW) Im Rahmen des Abbruchs der Lennetalbrücke werden am heutigen Samstag (8. Juli) um 15 Uhr die Pfeiler 12 und 13 (beidseits der Lenne) mittels einer Fallsprengung umgelegt. Die Pfeiler können nicht wie die anderen Brückenteile mit dem Abbruchbagger abgebrochen werden, da so entweder die Pfeilerköpfe in den Fluss stürzen würden oder der Abbruchbagger im Flussbett der Lenne stehen müsste. Bei der Sprengung wird dieses verhindert, die Pfeiler erhalten eine Fallrichtung von der Lenne weg.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Um 14.55 wird die A 45 zwischen der Anschlussstelle Schwerte-Ergste und dem Autobahnkreuz Hagen gesperrt. Nach der Sprengung und der Kontrolle der Sprengstelle soll der Verkehr um 15.05 wieder freigegeben werden. Es wird ein Sicherheitsbereichsradius von 100 Metern eingerichtet, hier ist der Aufenthalt verboten, der Sperrbereich wird streng überwacht.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here