Flimmern in den Meinerzhagener City-Lichtspielen über die Leinwand: The Beatles.

Meinerzhagen. „A hard days night“ – lange galt einer der unterhaltsamsten und schönsten Beatles Kinofilme als verschollen.

Nun wurde das Original-Negativ wiederentdeckt, aufwändig restauriert und ist nur für kurze Zeit wieder in den Kinos zu sehen. Die City-Lichtspiele Meinerzhagen zeigen ihn am Montag, 17. August zum Neustart des Meinerzhagener Montagskinos. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr.

Laufzeit ca. 87 Minuten, Fsk. ab 6 Jahren. Eintrittspreis: fünf Euro.

„A hard days night“ gilt als ein Dokument des „Swinging London“ der 1960er Jahre. Der Film beschreibt einen Tag im Leben der Beatles und nimmt die Auswüchse des Fan-Kults und die legendäre Gruppe aufs Korn. Zudem versucht er sich als eine Art Charakterstudie und präsentiert John als den Zyniker, Paul als den Charming Boy, Goerge als den Zurückhaltenden und Schlagzeuger Ringo als den Witzbold.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here