Lüdenscheid. Am Freitag (19. September) beginnt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm zwischen den A45-Anschlussstellen Meinerzhagen und Lüdenscheid-Süd in Fahrtrichtung Dortmund mit einer zehntägigen Brückenprüfung an der Talbrücke „Homert“. Der Verkehr in Fahrtrichtung Dortmund wird in zwei eingeengten Fahrspuren an der Baustelle vorbeigeführt. Alle vier Jahre findet diese Hauptprüfung statt. Mittels Brückenuntersichtgerätes werden die Ingenieure von Straßen.NRW die Talbrücken genauestens untersuchen. Gebaut wurde die Brücke 1971 als Hohlkastenbrücke, sie hat eine Länge von 208 Metern und eine Brückenfläche von 3.240 Quadratmetern.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here