Halver. Am 6. September findet an der Hessfelder Mühle in Halver das „Music Fever“ Open-Air Konzert mit drei Bands statt. Im Rahmen des Kultursommers „Lampenfieber“ des Projekts „Oben An der Volme“ ist das Konzert auf dem Gelände der Heesfelder Mühle eine Highlightveranstaltung zum zum 25. jährigen Bestehen des Heesfelder Mühle e.V. .

Bekannter Headliner Tom Beck

Headliner der "Music Fever"-Vernastaltung: Tom Beck. Er wurde unter anderem durch die Serie "Alarm für Cobra 11" bekannt. Foto: Tom Beck
Headliner der „Music Fever“-Vernastaltung: Tom Beck. Er wurde unter anderem durch die Serie „Alarm für Cobra 11“ bekannt. Foto: Tom Beck

Tom Beck ist auf der einen Seite bekannt aus der TV Serie ,,Alarm für Cobra 11″, aus zahlreichen Filmproduktionen wie Zweiohrküken oder Vaterfreuden und auf der anderen Seite durch seine mitreißende Musik. Der ausgebildete Musicaldarsteller ist damit inzwischen so erfolgreich, dass er bereits auf großen Festivals wie ,,Rock am Ring“ oder ,,Rock im Park“ gespielt hat. Seine Alben ,,Superficial Animal“, „Americanized“, „Americanized Tour 2013“ und „Unplugged in Köln“ waren alle ein voller Erfolg. Sein vorletztes Album „Americanized“ nahm er in den legendären Quad Studios in Nashwille auf, in denen schon Ikonen wie Jonny Cash oder Elvis Presley ihre Alben eingesungen haben. Tom Beck beeindruckt durch sein sympathisches Auftreten, musikalisches Talent und natürlich durch seine abwechslungsreichen Songs.

6 Köpfige Coverband

The Club live ist eine 6-köpfige, professionelle Coverband mit langjähriger Erfahrung und einem riesigen Musikrepertoire. Die einzelnen Bandmitglieder haben bereits alle sowohl national- als auch international bekannte Künstler auf ihren Tourneen begleitet. Sängerin der Band ist Edita Abdieski, Gewinnerin der ersten X-Factor Staffel in Deutschland. Gesanglich unterstützt wird sie von Sänger und Gitarrist Lambert Blaß. Durch ihre Vielfalt und ihre Erfahrung hat die Band das beeindruckende Talent, sich auf jedes Publikum einzustellen und dieses somit vollends zu begeistern.

Sympathischer Newcomer

Binyo (Robin Brunsmeier), Student der Popakademie in Mannheim, ist ein sympathischer Newcomer, der zur Zeit sein erstes Album aufnimmt und bereits zahlreiche Musikwettbewerbe mit seinen selbstgeschriebenen, deutschen Songs für sich entscheiden konnte und spätestens im nächsten Jahr seine erste große Tour startet. Im Raum Halver, Mannheim, Hagen und Lüdenscheid gilt „Binyo“ längst als Geheimtipp für qualitativ hochwertige Musik, welche sowohl Jung wie Alt in ihren Bann zieht.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here